NEUES - MIT Sicherheit AG

Direkt zum Seiteninhalt

NEUES

Montag 9. Oktober 2017, Audit durch die Mitarbeitenden des Schweizerische Verkehrssicherheitsrat (VSR) anlässlich des Kurses Temporäre Signalisation auf Haupt- und Nebenstrassen in Küssnach am Zürichsee. Wir konnten beim Tageskurs überzeugen und erhielten Komplimente für unseren Kurs.

Donnerstag 17. August 2017, erfolgreiches Aufrechterhaltungsaudit von ISO 9001:2015 und ISO 29990. SQS, Herr René Barben, gratuliert der MIT Sicherheit AG für den Erfolg

31. Juli 2017, Wer dem Gesamtarbeitsvertrag Personalverleih untersteht, profitiert von subventionierter Weiterbildung.temptraining ist seit Juli 2012 aktiv und hat bislang über 9‘000 Weiterbildungsgesuche im Wert von 16 Millionen Franken gutgesprochen. Die MIT Sicherheit AG ist im Bildungsverzeichnis aufgeführt in den Kategorien Arbeitssicherheit und Verkehr und Logistik (ASA Anerkennung): http://www.temptraining.ch

Juni / Juli 2017, unsere Bildungsangebote werden von der Suva empfohlen. Leider ist es nicht so einfach die entsprechende Anbieterempfehlung in der Welt des Internet zu finden.
Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben damit der Pfad im LearningManagementSystem der Suva gefunden wird:

28. April 2017, Tag des Bieres. Auf dem Areal der MIT Sicherheit AG wird Hopfen angebaut. Ein interessanter Artikel zur Begrünung auf der Ostseite des Areal der MIT Sicherheit AG:

Dezember 2016, Gesundheit und froher Mut, das ist des Menschen höchstes Gut. In diesem Sinn wünschen wir viel Gesundheit und Zufriedenheit fürs 2017.Unser diesjähriger Unterstützungsbetrag geht, wie im vergangenem Jahr, an: die Schweizerische Stiftung für Kinder und Jugendliche kinder-stiftung.ch

am 28. Oktober 2016 haben wir uns am Informationsanlass in Bern  „Berufsprüfung «Spezialistin / Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS)» des Verein der höhere Berufsbildung ASGS als Anbieter von Ausbildungen AS&GS orientiert. Ein Link auf eine Hompage gibt eine Übersicht über Stand und Vison der zukünftigen BP: www.diplom-asgs.ch

31.08.2016, Nutzungsdauer von Gesichtsschutzscheiben bei der PSA gegen Störlichtbögen: Unser Lieferant BSD hat die Sache analysiert und einen entsprechenden Bericht verfasst. Die Erkenntnisse sind im verlinkten Artikel nachzulesen:

Dienstag 9. August 2016, erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2015 und ISO 29990. SQS, Herr René Barben, auditiert uns und überprüfte die Kriterien der Normen mit einem positiven Ergebnis.

Freistadt (A), am 21. + 22. Juli 2016 durften sich Angela und Andreas Vorort in Österreich bei unserem Lieferanten / Partner der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz A. HABERKORN & CO. GMBH ein Bild machen. In den 2 Tagen konnten die Mitarbeiter einen hervorragenden Eindruck ihrer Firma und Produkte wiedergeben. Wir sind beeindruckt vom Knowhows und der präzisen Handarbeit die im Produkt stecken. Herzlichen Dank für den kurzweiligen Aufenthalt in Oberösterreich.


Juli 2016, der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen setzt auf die MIT Sicherheit AG als Ausbildungspartner. Im ersten Halbjahr durften wir beim neuen Zertifikatslehrgang Einführung im Netzbau das Modul Modul Grundlagen elektrische Netze mit den Inhalten Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz / Verhalten in elektrischen Anlagen absolvieren.

Februar 2016, Unser Lieferant die Skylotec hat für Gurtschnallen einen Sicherheitshinweis herausgegeben. Daher hat der Hersteller eine Überprüfungsanleitung herausgegeben, die unter folgendem Link zu finden ist.
COBRA®-Schnallen werden bei einem Großteil der Skylotec Gurte verarbeitet. Bitte informieren auch Sie Ihre Anwender.

Samstag 26. September 2015, Lausanne-Vennes, Andreas wird an der Generalversammlung der  Vereinigung von Firmen für Freileitungs- und Kabelanlagen, VFFK, in den Vorstand gewählt, Fokus Arbeitssicherheit.

4. September 2015, Aufrechterhaltungsaudit für die Normen ISO 9001, eduQua:2012 und ISO 29990. Zufrieden mit uns, sind die beiden Auditoren der SQS, B. Kunz und R. Barben von der SQS. Unsere Qualitätssysteme halten was sie versprechen.....

Juni 2015, infolge einer Anpassung unseres Web-Hoster sind die bestehenden ftp Zugriffe teilweise nicht mehr funktionell.
 
Mit folgender Anleitung kann unsere ftp-Ablage für alle Kurse und firmeninterne Informations- und Datensammlung erreicht werden:
http://www.mitsicherheit.ch/files/INFO_ftp_Zugriff_20150616.pdf

8. April 2015, Vierte erfolgreiche Re-Zertifizierung als Spezialist der Arbeitssicherheit, von Andreas Meier in der Kategorie Sicherheitsfachmann.


März 2015, Interview mit Roman Brunschwiler, Ausbilder / Sicherheitsfachmann bei der MIT Sicherheit AG im Teilmandat. Ein Vollblut-Sibe erzählt aus seinem Leben.

Wir sind froh, dass Roman die MIT Sicherheit AG regelmässig mit seinem Knowhow unterstützt. Link zum Interview: http://oeffentlichespersonal.ch/downloads/Interview_Brunschwiler_Roman.pdf


Januar 2015, wir haben uns der International Powered Access Federation, kurz IPAF,  als verbundenes Unternehmen angeschlossen. Wir wollen aus erster Hand über die Tätigkeiten und den weltweit Einsatz von Höhenzugangstechnik informiert sein. Die IPAF ist eine "Not-for-Profit" Organisation, die aus Herstellern, Vermietern, Unternehmen und Anwendern, besteht.


Dezember 2014, anstelle von Weihnachtskarten und Geschenken unterstützt die MIT Sicherheit AG mit ihren Spenden einen  behinderten Sportler aus Goldach und die Schweizer Berghilfe.


Freitag 12. Dezember 2014,  erfolgreiches Aufrecherhaltungsaudit der ISO 9001:2008. Urs Decurtins von SQS, auditiert uns zum letzten Mal (geht in den Ruhestand).

Mit einem positiven Feedback zu unserem Qualitätsverständnis verabschiedet er sich von der MIT Sicherheit AG.

Besten Dank für die gute Zusammenarbeit, alles Gute für die Zukunft wünschen dir Angela und Andreas.


31. Oktober 2014, beim «Triopan z’Nüni» an der Säntisstrasse 11 in Rorschach erfahren wir, bei einem interessanten Rundgang, wie ein Triopan-Faltsignal produziert und welche weiteren Produkte die Firma Triopan AG in Rorschach am Bodensee herstellen.


5. September 2014, Zufrieden mit uns, ist Herr Beat  Kunz von der SQS, er überprüfte die Qualitäten der MIT Sicherheit AG als Weiterbildungsanbietern im Aufrechterhaltungsaudit nach eduQua:2012 und ISO 29990.

31. Juni 2014, die Gewinner der Verlosung sind bekannt: http://www.mitsicherheit.ch/verlosung.html


26. bis 30. Mai 2014,
Woche der offenen Türe bei der MIT Sicherheit AG, Wir feierten die gelungene Errichtung unserer neuen Geschäftsliegenschaft an der Schuppisstrasse 2a in Goldach.

3, April 2014,
Eric Montandon, Kursleiter Team Ausbildung der Suva Luzern, hospitiert den Kurs Grundwissen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und überprüfte die Vorgaben des Schulungsnetzwerkes. Das Team der MIT Sicherheit AG glänzt mit einem erfreulichen Resultat! Mit dem schönen Kompliment des Auditors, an die Kursteilnehmer, dass sie einen guten Ausbildungsanbieter gewählt haben wird der erste Tag abgeschlossen.

2. Januar 2014, Willkommen an der Schuppisstrasse 2a! Wir begrüssen ab heute unsere Kunden und Gäste an unserem neuen Standort. Vom 26. bis 30. Mai ist Woche der offenen Türe im neuen Kompetenzzentrum Arbeitssicherheit.

Mittwoch
4. Dezember 2013,  erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008. SQS, Herr Urs Decurtins, auditiert uns und überprüfte die Kriterien der Norm mit einem positiven Resultat.

Woche 45 / 2013, Start zum Neubau des Kompetenzzentrum Arbeitssicherheit an der
Schuppisstrasse 2a in Goldach. Den aktuellen Stand der Bauarbeiten findet man in unserem Fotoalbum.

September 2013, wir haben die Baubewilligung (Auszug aus dem Wellenbrecher) für unseren Neubau Büro- und Ausbildungsinfrastruktur an der Schuppistrasse 2a erhalten.

Freitag 6. September 2013,  erfolgreiche eduQua:2012 - Re-Zertifizierung und neue Zertifizierung nach ISO 29990. SQS, Herr Beat  Kunz, auditiert uns und überprüfte die Kriterien
für die Qualität von Weiterbildungsanbietern mit einem erfolgreichen Resultat.


23. August 2013, Mauro hat erfolgreich die Ausbildung zum autorisiertem Ausbildner
für Arbeiten auf Hochspannungsfreileitungen (ESTI Nr. 245.0311) absolviert. Die MIT Sicherheit AG verfügt
jetzt über zwei autorisiertem Ausbildner
für Arbeiten auf Hochspannungsfreileitungen.

28. Mai 2013, wir sind neues Mitglied
beim St. Galler Verband für Weiterbildung SVW. Unsere Daten sind auf der Web-Site www.weiterbildung-ost.ch erfasst und publiziert.

Ende Mai 2013, die MIT Sicherheit AG unterstütz als Gold-Gönner das www.netzelektriker-forum.ch  Im Netzelektriker-Kalender sind unter anderem auch unsere Bildungsangebote aufgeführt.
Die
unabhängige Internetplattform zum Themenaustausch im Bereich der Energieversorgung hat als Ziel, dass eine Community entsteht, die in der Lage ist Lösungen für Probleme kostenlos, schnell und unkompliziert vorzuschlagen. Diskussionen und Umfragen unter den Teilnehmern runden das Angebot ab. Der Themenbereich umfasst das Tätigkeitsgebiet in Energieversorgungsunternehmen in den Bereichen Bau, Betrieb, Instandhaltung, Projektierung und Geschäftsführung
.

21.Februar 2013, die Kursangebote der MIT Sicherheit AG werden von der Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit, SGAS anerkennt. Neu sind wir unter http://www.sgas.ch/de/training/aufgeführt und die Ausbildungen werden entsprechend dem Fortbildungsreglement der SGAS mit Fortbildungseinheiten (FBE) nach der Dauer jeweiligen Weiterbildung angerechnet.

8. Feburar 2013, Kursangebote der MIT Sicherheit AG werden neu unter Fortbildungen im Schulungsnetzwerk Prävention der Suva
auf der Plattform der Suva publiziert:

Fr. 14. Dezember 2012, erfolgreiches Aufrechterhaltungsaudit durch die SQS, wir sind auf Kurs.....

November 2012. SAFETY-PLUS ist die Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Stefan Kühnis, Chefredaktor, hat im Oktober bei der MIT Sicherheit AG den Kurs Grundwissen Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz besucht und einen Bericht über diese 2 tägige Ausbildung in Goldach verfasst. Nachzulesen ist dieser Bericht im SAFETY-PLUS Nr. 4 2012.

28. September 2012, Wir feierten uns 5-jähriges Bestehen unter dem Motto  „MIT Sicherheit ans Oktoberfest“ auf der Wiesn Industriestrasse 35, 9400 Rorschach. Impressionen zum Fest

7. September 2012, die MIT Sicherheit AG beteiligt sich als Sponsor am neuen Team-Pullover des Pike-Fun-Team


7. August 2012 - Startsitzung Arbeitsgruppe Betriebe Implementierung / Umsetzung Netzelektriker/in EFZ. Andreas ist  bei der Gestaltung des "neuen Netzelektrikerberufes" dabei; Team Betriebe.

26. + 27. Juli 2012, Schalthandlungen in Hochspannung. Hospitation bei der BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse in Dresden. Eine Gelegenheit sich über Ablauf und Inhalt von Schaltkursen in Deutschland zu orientieren. Besten Dank nach Dresden fürs Gastrecht.


21. Juni 2012, auch in diesem Jahr unterstützen wir unsere Partner mit Referententätigkeiten:  Verband Schweizerischer Elektriztätsunternehmungen; 23. April, Projektleiter Verteilnetze bei der zbw in St. Gallen, 15. + 28. Juni, Anlageverantwortliche bei der swissgrid in Frick. Die sgsw hat am 15. + 16. Mai 2012 wieder ein erfolgreiches Seminar Qualifikation zur Schaltberechtigung durchgeführt.

Montag, 14. Mai 2012, Mitgliederversammlung 2012 des Forums BGM Ostschweiz im «Rehabilitationszentrum Lutzenberg». Prof. Dr. Daniel Hell hält ein sehr interessantes Fachreferat zum Thema «Depression und Arbeitswelt»


2. Mai 2012, in St. Gallen spielten echte Richter und Anwälte vor Publikum einen Gerichtsfall durch, dem ein realistischer Arbeitsunfall nach der Manipulation einer Schutzeinzrichtung zugrunde lag. Das gesamte Team der MIT Sicherheit AG hat diese informative Weiterbildungsveranstaltung "Ein Unfall vor Gericht" besucht.


15. April 2012, die Ausbildung von Andreas bei der LWO zum  Ausbilder mit eidgenössischen Fachausweis ist abgeschlossen, sämtliche Kompetenznachweise sind erfüllt.


29. März 2012, die MIT Sicherheit AG gehört mit Andreas zu den ersten Unternehmungen mit
autorisiertem Ausbildner
für Arbeiten auf Hochspannungsfreileitungen (ESTI Nr. 245.0311)

17. März 2012,
Aus- und Weiterbildung macht Spass und  Freude! 100 Stunden durften wir in diesem Jahr bereits Kursteilnehmer schulen. 120 Stunden Weiterbildung hat Andreas im 2012 bis zum 17. März genossen.

Fr. 2. Dezember 2011, erfolgreiches Aufrechterhaltungsaudit durch die SQS, Herr Urs Decurtins


10. November 2011, Tagung "Sanierung von Strassenbeleuchtungen" in Zürich. Ab 2012 gelten neue Effizienzvorschriften für Strassenbeleuchtungen. Sanierungen sind in bestimmten Fällen zwingend. Wir informieren uns über die Vorgehensweise.


Montag, 7. November 2011, SUVA Hauptsitz in Luzern. Informationstagung – Richtlinie zur Sicherheit auf Hochspannungsleitungen revidiert. Andreas nimmt am Informationsanlass teil.

28. Oktober 2011, Start zur Weiterbildung bei der
Lernwerkstatt Olten  Ausbilder mit eidg. Fachausweis, es geht in die zweite Runde. Andreas nimmt die Module 2 bis 5 in Angriff. Roman startet am 19. November bei der LWO zum SVEB 1.

„Safety´s No. 1“: A+A 2011 in Düsseldorf. Wir waren am 18. + 19. Oktober 2011 als Fachbesucher dabei und haben uns über New`s und Trends zur Arbeitssicherheit orientiert.

September 2011, die MIT Sicherheit AG unterstütz die Sicherheits-Charta und bekennt sich als Firma dazu: http://www.sicherheits-charta.ch/no_cache/mitglieder/

Samstag 24. September 2011, Lötschental im Wallis, die MIT Sicherheit AG wird an der Generalversammlung der  Vereinigung von Firmen für Freileitungs- und Kabelanlagen, VFFK, als neues Mitglied auf genommen.


Montag 29. August 2011 unser Kursangebot Grundwissen Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz wird von der asa, Vereinigung der Strassenverkehrsämter, nach CZV anerkannt. 2 Tage Weiterbildung mit Anerkennung für Berufschauffeure.


Sicherheits-
ingenieur, 06/2011
Die Fachzeitschrift für betriebliches Sicherheitsmanagement und Prävention.
Umfrage, Leserrückmeldung von Andreas Meier an Weigand Naumann Chefredakteur.

21. Juli 2011, MIT Sicherheit AG im twitter. Wir werden regelmässig Informationen rund um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zwitschern. http://twitter.com/#!/mitsicherheit


12. Juli 2011, die MIT Sicherheit AG im facebook.
Bleiben Sie online mit uns in Verbindung. Sie finden uns neu im Social Networks facebook. Hier erfahren Sie TOPaktuell die wichtigsten Informationen über die MIT Sicherheit AG - folgen Sie uns!
Wir freuen uns auf viele Freunde und werden viele Informationen rund um die Arbeitssicherheit, den Gesundheitsschutz posten. Viel Spass auf unserem Profi

Mai 2011 Sichere Instandhaltung – europaweit ein Schwerpunkt

Die EU-Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) hat das Thema Instandhaltung als Schwerpunkt ihrer Präventionskampagne definiert. Ziel ist die Sensibilisierung für ordnungsgemässe Instandhaltung am Arbeitsplatz. Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO beteiligt sich an dieser Kampagne und lanciert ab Oktober 2011 eine Schulungsaktion zum Thema «Sichere Instandhaltung». Die MIT Sicherheit AG wurde als Kursanbieter mit einer Ausschreibung eingeladen bei der Aktion mitzumachen. Die Kursangebote werden ab anfangs August 2011 auf der Web-Site http://www.instandhaltung.osha.ch/ angezeigt. Weitere Informationen folgen

Im März und April dieses Jahres hat der VSE zusammen mit dem Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZBW) in St.Gallen zum ersten Mal den Zertifikatslehrgang «Projektleiter/-in Verteilnetze» durchgeführt. 16 Personen nahmen daran teil.
Andreas Meier hat am 14. März seine Praxiserfahrung zur Arbeitssicherheit an die Teilnehmer vermittelt. Ein Erfahrungsbericht von Martin Häni aus dem VSE Bulletin: http://www.bulletin-online.ch/uploads/media/1106_Seite_047.pdf


3. März 2011
Dritte erfolgreiche Re-Zertifizierung als Spezialist der Arbeitssicherheit, Kategorie Sicherheitsfachmann.

Die nach der Norm ISO/ IEC 17024 akkreditierte Personenzertifizierungsstelle, SAQ, (Swiss Association for Quality) für Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieurinnen, -ingenieure und Sicherheitsfachleute) bescheinigt nach Überprüfung der Ausbildung, der beruflichen Praxis und der Weiterbildung gemäss Art. 11 d und 11 e der Verordnung über die Unfallverhütung vom 19.12.1983 (Stand 24.12.2002) und der Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit vom 25.11.1996 (Stand 04.06.2002), dass Andreas Meier in Würdigung seiner Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung, als zertifizierter Spezialist der Arbeitssicherheit, Kategorie Sicherheitsfachmann registriert und anerkannt ist.

11. Februar 2011
Electrosuisse begrüsst die MIT Sicherheit AG als Branchenmitglied in ihren Reihen. Auszug aus dem Bulletin 2/2011.


27. Dezember 2010
absturzrisiko.ch   best practice...  Hier wird berichtet, wie verantwortungsbewusste Firmen unter Beizug von Spezialisten heikle Situationen mit geringstmögichem Restrisiko gemeistert haben. Andreas hat einen Bericht zur Schulung auf Freileitungsholzmasten verfasst. Arbeiten auf Holzmasten (Stromversorgung) sind mit besonderen Gefahren verbunden. Nebst Absturz kann auch Mastumsturz (z.B.  inf. Fäulnis) ein Ereignisszenario sein. Die Spezialisten müssen entsprechend umfassend geschult werden.


13. Dezember 2010, die MIT Sicherheit hat erfolgreich die Erstzertifizierung des Managementsystem nach ISO 9001:2008 erreicht. Herr Urs Decurtins von der SQS hat die Auditierung unserer Unternehmung durchgeführt.


Dienstag, 07. Dezember 2010,  Andreas Meier nimmt an der Infoveranstaltung Planung und Montage von Absturzsicherungen,Sicherheitsanschlagpunkte, Dachgeländer etc. teil.  Wir sind bereit für die Umsetzung der SIA271:2007 & SIA232:2011

18. + 19. November 2010 Andreas bildet sich weiter im Ergonomiekurs Arbeitsplatzgestaltung in Industrie und Gewerbe bei der Suva in Luzern

5. Oktober 2010, Andreas Meier wird als Mitglied des Technischen Komitees TK 78 des CES - Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung - aufgenommen


16. September 2010, Die MIT Sicherheit AG  erhält die Anerkennung als Weiterbildungsstätte durch das asa (Vereinigung der Strassenverkehrsämter) gemäss Art. 17 CZV. Unser Bildungsangebot wird ausgebaut mit Kursen zu Ladungssicherung und Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Chauffeure. Weitere Infos folgen ..................

eduQua - Zertifizierung: Die MIT Sicherheit AG hat es geschafft, am Freitag 3. September 2010 wurden wir durch die SQS, Herr B. Kunz, auditiert. Das Label eduQua setzt und überprüft Minimalkriterien für die Qualität von Weiterbildungsanbietern.

Das eduQua - Zertifikat
zeichnet eine gute Weiterbildungsinstitution aus trägt dazu bei, die Qualität der Weiterbildungsinstitutionen zu sichern und zu entwickeln schafft mehr Transparenz für Konsumentinnen und Konsumenten.

Andreas ist seit 1. Juli 2010 Mitglied im Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. Mit der Aufnahme in die VDSI stehen uns Informationen zur Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz aus unsem Nachbarland zur Verfügung

Wir machen uns Fit für die eduQua-Zertifizierung

Andreas hat bei der Lernwerkstatt Olten die Grundausbildung zum Ausbilder mit eidg. Fachausweis, Modul 1 abgeschlossen.

Bei der Partnerunternehmung BSD-Dresden hat sich Andreas zum Referent und Trainer mit der Grundausbildung AuS bis 1000 VAC bzw. 1500 VDC ausgebildet. Vom 26. - bis 30. April 2010 wurden die folgenden Ausbildungsinhalte gelernt:
 
1. Tag- Theorie
2. Tag- Kabel
3. Tag- Schaltanlagen
4. Tag- Freileitung
5. Tag- Zähler und MSR

Was zerbrechlich ist, braucht Schutz

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass möglichst alle Velofahrerinnen und Velofahrer ihren Kopf mit einem Velohelm schützen. Deshalb vergünstigt die bfu auch in diesem Jahr 60'000 Velohelme mit je 20 Franken.
Die MIT Sicherheit AG hat ein reichaltiges Angebot verschiedener Helmmodelle für Gross und Klein im Angebot.

Die Aktion dauerte vom 20. März bis 1. Mai 2010 (solange Vorrat an Velohelmbons).


unser Angebot ab 2010 mit folgenden Themen:

-   Arbeitssicherheit beim innerbetrieblichen Verkehr, Transport, Lagerung
-   Sicherheit im Aussendienst
-   Sicherheit für Chauffeur und Ladung
-   Sicheres Heben von Lasten durch korrekten Einsatz von Anschlagmitteln
-   Ladungssicherung, Richtig laden - richtig sichern
-   24 Stunden Sicherheit….. Schutz und Prävention auch in der Freizeit


Wir haben uns für Sie informiert über die neusten Trends zur Prävention an der A+A in Düsseldorf (D) vom 4. - 5. November 2009.

2. September 2009, Aufnahme als Mitglied im Schweizerischen Verband für Weiterbildung, SVEB-Mitgliedschaft (Kat. 2)


Mai 2009, Firmenportrait der MIT Sicherheit AG im Wellenbrecher (Publikationsblatt der Gemeinde Goldach)

Link auf das Firmenportrait


Februar 2009, Fachbericht von Andreas Meier im safty-Plus Zweck der Bildung

Link auf den Fachartikel


Januar 2009, Fachbericht von Andreas Meier im VSE Bulletin über die Verpflichtung und Zweckmässigkeit der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Link auf den Fachartikel



1. Oktober 2008 wir feiern unser 1. jähriges Jubiläum.


Ab Oktober werden wir als Fachbetrieb für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz geprüfte und praxistaugliche PSA anbieten. Unter
www.geschuetzt.ch und www.gesichert.ch bieten wir in einem Web-Shop eine Palette von Produkten für Ihre Gesundheit und Sicherheit an.

Als neutrale Unternehmung sind wir daran interessiert, unseren Kunden eine Palette verschiedener Hersteller anzubieten.
In einer persönlichen Produktberatung bringen wir unserer Kunden die korrekte Einsatzmöglichkeit der PSA näher.
Wir freuen uns Sie in unserem Shop begrüssen zu dürfen


Juni 2008, Die MIT Sicherheit AG in der Tageszeitung:


Zeitungsausschnitt vom St. Galler Tagblatt, 17. Juni 2008

Juni 2008, Ausbildung von Andreas Meier zum Irata Level 1 (Höhenarbeiter) ,vom 3. bis 7. Juni 2008 Olympiaschanze, 7500 St. Moritz

Zurück zum Seiteninhalt